AGB und Platzordnung für Schwarzwaldcamping Alisehof GmbH

Liebe Campinggäste,

herzlich willkommen auf unserem Campingplatz Alisehof. Wir freuen uns über Ihren Besuch und sind bemüht, Ihnen einen schönen und erholsamen Urlaub zu bereiten. Sollte es dennoch Grund für Beanstandungen geben, sprechen Sie uns bitte an.
Wir möchten Sie bitten, auf unserem Platz folgende Regeln zu beachten und einzuhalten:

§1

Dieser touristische Campingplatz ist keine Wohnanlage für mobile Personengruppen, die offensichtlich nicht das Campen im herkömmlichen Sinne betreiben. Der Platz steht auch nicht Personen zur Verfügung, die auf dem Platz wohnen, um innerhalb des Platzes einer beruflichen/gewerblichen Tätigkeit nachzugehen. Ausnahmen von diesen Bestimmungen kann nur die Campingplatzleitung (Familie Fischer) gewähren.

§2

Melden Sie sich bei Ihrer Ankunft bitte gleich an der Rezeption an, auch dann, wenn Sie diesen Platz nur für kurze Zeit als Besucher betreten. Ausgenommen hiervon sind die Patienten/Besucher der Massagepraxis Heizmann auf dem Betriebsgelände der Schwarzwaldcamping Alisehof GmbH.

§3

Die Platzgebühren, die Sie als Gast oder Besucher auf diesem Platz entrichten, entnehmen Sie bitte der aus-gehängten, gültigen Preisliste.

§4

Es ist nicht gestattet, Gräben zu ziehen und Stellplätze einzufrieden. Zudem ist es nicht erlaubt, Abwasser in das Gelände zu leiten. Bitte fangen Sie Abwasser generell auf und entsorgen Sie es. Eine Entsorgungs-station für Chemietoiletten befindet sich im „Neuen Sanitärgebäude“.

§5

Wir bitten Sie, die Sanitären Anlagen und alle anderen Einrichtungen auf dem Campingplatzgelände so sau-ber zu verlassen, wie Sie sie vorgefunden haben. Kleinkinder dürfen die Sanitäreinrichtungen nur in Begleitung Erwachsener benutzen.

Für Abfälle (Hausabfälle) gibt es eine Müll-Sammelstelle gegenüber dem Rezeptionsgebäude. Es gelten Mülltrennungsvorschriften, die eingehalten werden müssen. Daher trennen Sie Ihren Restmüll bitte von den wiederverwertbaren Abfällen wie:

 Kunststoffe und Verpackungen aus Kunststoff
 Dosen
 Papier und Pappe
 Glas

Die Behälter sind in verschiedenen Sprachen beschriftet und mit entsprechenden Piktogrammen versehen. Eine Zuwiderhandlung hat im Einzelfall eine ggf. vom Campingplatzbetreiber festzulegende Müllgebühr zur Folge.

Sperrmüll darf generell nicht auf dem Campingplatz abgelegt oder entsorgt werden.

§6

Auf dem Campingplatzgelände besteht generell Leinenpflicht für Hunde/Katzen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Tiere ihre „Geschäfte“ nicht auf dem Campingplatzgelände verrichten. Tierkot muss mit speziell dafür bereitgestellten „Kotbeuteln“ aufgenommen und entsorgt werden. Am Eingang des Campingplatzes finden Sie eine Dogstation mit Entsorgungsbehälter und Tütenspender zur kostenlosen Entnahme.

§7

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste und vermeiden Sie ruhestörenden Lärm.

Von 12.30 Uhr – 14.30 Uhr ist Mittagsruhe, die Nachtruhe beginnt um 22.00 Uhr und endet am Morgen des darauffolgenden Tages um 07.00 Uhr.

Während dieser Ruhezeiten ist das Befahren des Campingplatzbetriebes mit Motorrädern,Autos oder sonstigen motorisierten Fahrzeugen, das Mähen des Rasens oder sonstiger Lärm nicht gestattet

§8

Die Campingplatzbetreiber üben das Hausrecht auf dem gesamten Campingplatzgelände aus. Auch ohne Angabe von Gründen können Mietverhältnisse aufgelöst oder Gäste des Platzes verwiesen werden. Die Campingplatzbetreiber behalten sich das Recht vor, Gästen den Zutritt auf den Platz zu verweigern, auch wenn zuvor eine Reservierung erfolgte.

§9

Alle Fahrzeuge (auch Fahrräder) dürfen nur im Schritttempo und auch nur auf dafür vorgesehenen Wegen fahren.

§10

Melden Sie sich vor Abreise des Platzes bitte an der Rezeption ab. Aufgrund der Ruhepausen auf dem Platz (siehe §7) sind An- und Abreisen während der Mittagspause (12.30 Uhr -  14.30 Uhr) und während der Nachtruhe (22.00 Uhr – 07.00 Uhr) nicht möglich.

Bei Abreisewunsch vor 09.00 Uhr bitte am Vortag abmelden.

Am Abreisetag muss der Platz bis 11,.00 Uhr verlassen werden, außer es bestehen Vereinbarungen mit der Campingplatzleitung. Ansonsten behält es sich der Campingplatzbetreiber vor, zusätzliche Tages- oder Übernachtungsgebühren zu verlangen.

Bitte hinterlassen Sie bei Abreise den Stellplatz so sauber, wie Sie ihn vorgefunden haben.

§11

Während der Wintermonate kann es zu eingeschränkten Serviceleistungen innerhalb des Campingplatzes kommen. Dies beinhaltet, dass je nach Platzauslastung nicht alle Sanitärgebäude zur Verfügung stehen und die Öffnungszeiten der Rezeption und des Kiosks eingeschränkt sind. Der Winterdienst beschränkt sich nur auf die Hauptwege.

§12

Bei Absage einer festen Reservierung fallen folgende Stornierungsgebühren an:

77-42 Tage vor Anreisedatum: 5% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

42-35 Tage vor Anreisedatum: 10% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

35-28 Tage vor Anreisedatum: 20% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

28-21 Tage vor Anreisedatum: 30% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

21-14 Tage vor Anreisedatum: 40% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

14-  7 Tage vor Anreisedatum: 50% des Reisepreises zzgl. 15,00 € Bearbeitungsgebühr

Bei einer späteren Stornierung oder Nichtanreise wird der volle Reisepreis fällig.

Der Reisepreis berechnet sich aus den aktuellen Stellplatz- und Personengebühren oder aus dem ver-einbarten Pauschalpreis, wie bei der Reservierung angegeben.

Bei einer frühzeitigen Abreise behält sich die Campingplatzleitung vor, die entfallene Stellplatz- und Personengebühr oder den anteiligen Pauschalpreis für die nicht in Anspruch genommenen Tage in Rechnung zu stellen.

Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt

Schwarzwaldcamping Alisehof GmbH

Christine Fischer Ronald Fischer